Deutsche Herzstiftung Deutsche Herzstiftung

Deutsche Herzstiftung

Beim Herzinfarkt zählt jede Minute. Auch dank der Deutschen Herzstiftung wissen das Millionen Menschen in Deutschland.

Die Zahl der Todesfälle sinkt stetig. Gleichwohl sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen noch immer die Todesursache Nummer eins. Allein an den Folgen eines akuten Herzinfarktes sterben mehr als 52.000 Menschen im Jahr – auch weil sie die Anzeichen nicht rechtzeitig erkennen. Kontinuierliche Aufklärungsarbeit ist daher ein dauerhaftes Anliegen der Deutschen Herzstiftung.

Seit 37 Jahren informiert Deutschlands größte Patientenorganisation auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Krankheiten Herzpatienten und Herzgesunde unabhängig und für jeden verständlich: über das Verhalten im Notfall, einen gesunden Lebensstil sowie über Vorbeugung, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten. Die Deutsche Herzstiftung fördert die patientennahe Herz-Kreislauf-Forschung und setzt sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler ein.

Die testamentarische Zuwendung ist eine Herzenssache und hilft, die Zahl der Herz-Kreislauf-Erkrankungen weiter zu senken, die Lebensqualität von Herzpatientinnen und Herzpatienten zu verbessern, die Herzforschung zu fördern und Leben zu retten.

Was kann mein Erbe bewirken?