Inhalt

Aktuell: „Wonnemonat“ Juni – gleich vier unserer elf Persönlichkeiten feiern Geburtstag!

Im Juni gratulieren wir gleich vier der elf Persönlichkeiten, die für „Das Prinzip Apfelbaum“ zur Frage „Was bleibt?“ befragt wurden: Margot Käßmann feierte bereits am 3., Dieter Mann und Ulf Merbold begehen beide am 20. Juni ihren Geburtstag und Anne-Sophie Mutter folgt am 29. Juni.

Die Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“ gratuliert herzlich und wünscht alles Gute!

Margot Käßmann, Anne-Sophie Mutter, Dieter Mann und Ulf Merbold sind vier der elf Persönlichkeiten, die Fotografin Bettina Flitner im Sommer 2014 im Auftrag der Initiative „Mein Erbe tut Gutes“ zur Frage „Was bleibt von mir, wenn ich nicht mehr bin?“ gesprochen und porträtiert hat. Entstanden sind berührende Triptychen und intensive Kurzfilme aus den Gesprächen.

Margot Käßmann ist überzeugt, dass „…die Liebe bleibt. Wenn wir Liebe zurücklassen, wird diese weiterwirken. Damit leben auch wir ein Stück weiter, bei anderen, mit anderen und durch andere.“

„Gute Stücke haben immer eine Bedeutung. Dazu müssen wir sie so spielen, dass sie andere etwas angehen. Wenn ich es geschafft habe, Menschen in die Lage zu versetzen, das Wesentliche zu erkennen, ist das etwas sehr Schönes!“, so Dieter Mann im Gespräch mit Bettina Flitner. Anne-Sophie Mutter sagt: „Ich glaube der Sinn des Lebens liegt darin, seine Seele zu verströmen, bevor der letzte Atemzug verhaucht ist.“ Für Astronaut Ulf Merbold „… ist es keine Frage mehr: Wir alle, die wir hier und jetzt leben, müssen eine ethische Pflicht akzeptieren, diesen Planeten für unsere Nachkommen in einem intakten Zustand zu erhalten.“

Neben Margot Käßmann, Anne-Sophie Mutter, Dieter Mann und Ulf Merbold hat Bettina Flitner noch sieben weitere Persönlichkeiten porträtiert. Die Fotoarbeiten sowie die Kurzfilme und die Texte auf Audioguide sind als Ausstellung „Das Prinzip Apfelbaum. 11 Persönlichkeiten zur Frage ‚Was bleibt?'“ zu sehen.

Ausstellungsorte 2017:

Passau, 2. Juni bis 2. Juli
Ausstellungsraum der WGP, Höllgasse / Ecke Steiningergasse, 94032 Passau

Erfurt, 8. September bis 9. Oktober
Haus Dacheröden, Anger 37, 99084 Erfurt

Dresden, 13. Oktober bis 16. November
Mo. bis Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 bis 15 Uhr, So. 10 - 18 Uhr
Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden

Der Eintritt ist immer frei, Audioguides sind kostenlos.

Ältere Nachrichten