Heinz Sielmann Stiftung Heinz Sielmann Stiftung

Heinz Sielmann Stiftung

Zeit seines Lebens hatte der legendäre Tierfilmer Prof. Heinz Sielmann seine Bekanntheit durch die TV-Serie „Expeditionen ins Tierreich“ dafür genutzt, die Öffentlichkeit für den Schutz der Natur zu sensibilisieren. Er brachte die Natur von allen Kontinenten in unsere heimischen Wohnzimmer.

„Nichts hinterlässt einen tieferen Eindruck als das persönliche Erleben in freier Natur.“

Getreu seiner Worte fördern wir Naturschutz und Naturerleben – ganz besonders für Kinder – und setzen uns für die Bewahrung der bedrohten Artenvielfalt ein.

Durch den Ankauf von großen, wertvollen Lebensräumen schützen wir gefährdete Tier- und Pflanzenarten und erhalten die Artenvielfalt. Auf bisher über 13.000 Hektar eigenen Flächen bewahren wir erlebbare Naturlandschaften und erschaffen dauerhafte Biotopverbünde wie z.B. den Biotopverbund Eichsfeld-Werratal am Grünen Band.

Helfen Sie mit, bedrohte Tierarten und Lebensräume auch für nachfolgende Generationen zu schützen und den Verlust der Artenvielfalt zu stoppen. Mit einem Testament zu Gunsten der Heinz Sielmann Stiftung.

Kostenfreies Informationsmaterial rund um das Thema Erben, Vererben und Engagement liegt für Sie bereit.

Was kann mein Erbe bewirken?